Sicherheitshinweis Magnete

  • Home
  • Sicherheitshinweis Magnete
  • Wichtige Sicherheitshinweise für den generellen und verantwortungsvollen Umgang mit Neodym Magneten in meinen Produkten

    Bitte vor Verwendung von unbedingt lesen!
    Gebe diese Information auch an alle weiter, die meine Produkte mit Neodym Magneten verwenden.

    Bei weitergehenden Fragen kannst du gerne mit mir per Kontaktformular oder Telefon in Verbindung treten.
    Ich lehne jede Haftung ab, die durch die unsachgemäße Handhabung der Neodym-Magnete entstehen.


    Gefahr durch Magnete:

    Quetschungen:
    Magnete haben eine starke Haftkraft. Geraten zwei Magnete nah zusammen, besteht die Gefahr des heftigen Zusammenstoßens. Finger oder Haut können eingeklemmt werden.

    Herzschrittmacher, Datenträger, elektronische oder mechanische Geräte:
    Starke Magnetfelder können die o.g. Produkte beeinflussen oder evtl zerstören.

    Materialermüdung & Verschluckgefahr:
    Zu hohe Belastungen, Ermüdungserscheinungen sowie Gewalt können dazu führen, dass sich ein Neodym Magnet aus meinem Produkt löst.
    Sollte dies eintreffen, entsorge bitte das Produkt und den Neodym Magnet fachgerecht.
    Kinder können kleine Magnete verschlucken.
    Wenn mehrere Magnete verschluckt werden, können diese sich im Darm festsetzen und lebensgefährliche Komplikationen verursachen.
    Magnete sind kein Spielzeug! Stelle sicher, dass die Magnete nicht in die Hände von Kindern gelangen.

    Magnetisches Feld:
    Magnete erzeugen ein starkes Magnetfeld. Sie können unter anderem Fernseher und Laptops, Computer-Festplatten, Kreditkarten und EC-Karten, Datenträger, mechanische Uhren, Hörgeräte und Lautsprecher beschädigen. Beachte die Angaben der Hersteller dieser Produkte, auch zum Sicherheitsabstand.

    Gesundheitsgefährdungen bei direktem Kontakt mit Lebensmitteln und Trinkwasser:
    Setze die Neodym Magnete nie direkt Lebensmitteln aus. Sollte mein Produkt beschädigt werden, so dass es in direktem Kontakt mit Lebensmitteln steht, entsorge bitte das Produkt und den Neodym Magnet fachgerecht.

    Entflammbarkeit:
    Beim Bearbeiten von Neodym-Magneten kann sich der Bohrstaub leicht entzünden. Verzichte deshalb auf das Bearbeiten von Magneten.


    HINWEIS:

    Wirkung auf Menschen:
    Magnetfelder von Neodym Magneten haben nach gegenwärtigem Wissensstand keine messbare positive oder negative Auswirkung auf den Menschen. Eine gesundheitliche Gefährdung durch das Magnetfeld eines Dauermagneten ist unwahrscheinlich, kann aber nicht vollkommen ausgeschlossen werden.



    Shopping cart
    Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
    Continue shopping